Blog

Aldi will über 2000 Wohnungen in Berlin bauen

Mitten in Berlin stehen hunderte eingeschossige Supermärkte mit riesigen Parkplätzen – in Zeiten vonWohnungsnot und explodierenden Immobilienpreisen ein Unding. Das finden nicht nur Politiker, sondern

Mieten in Berlin steigen ungebremst

Die Wohnungsmieten der Hauptstadt haben sich im Jahr 2017 erneut deutlich verteuert. Im Durchschnitt verlangtenWohnungsanbieter im vergangenen Jahr 9,79 Euro je Quadratmeter und Monat (kalt).

Teures Land von Nord bis Süd

Häuslebauer müssen auch dieses Jahr mit steigenden Grundstückspreisen planen. Zum Problem gerät vor allemeine stagnierende Grundstücksvergabe. Ein „unangenehmer Nebeneffekt“ verschärft die Lage zusätzlich. Im südöstlichen

Bauland wird in deutschen Städten knapp

In Deutschlands Städten wird Bauland trotz vorhandener freier Flächen knapp. Fachleuteund Wohnungsbaubranche empfehlen daher, mehr Agrarland und sonstige Flächen in Baulandumzuwandeln. „Genug Land ist prinzipiell